Schnell und modern, mit dem längsten Inselaufenthalt.

Im Verkehr zu Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland ist FRS Helgoline seit 1984 aktiv und bietet als einzige Reederei die Überfahrt mit einem schnellen, modernen Hochgeschwindigkeits-Katamaran. 

In der Saison zwischen März/April und Oktober/November verbindet der Katamaran "Halunder Jet" der FRS Helgoline die Städte Hamburg, Wedel und Cuxhaven mit der Insel. Dem Fahrgast werden an Bord Snacks und Getränke angeboten. Ein modernes elektronisches Fahrgast-Informations-System informiert mittels Monitoren oder auch per Smartphone-Verbindung über Sehens- und Wissenswertes entlang der Fahrtroute. Das Schiff legt direkt im Südhafen der Insel an, womit ein Ausbooten der Passagiere entfällt.

Helgoland erwartet den Gast mit seinem besonderen Flair, seiner herausragenden Architektur, spektakulärer Natur und einem hochwertigen Angebot zollfreier Waren.

HSC Halunder Jet
HSC Halunder Jet
HSC Halunder Jet in Hamburg
HSC Halunder Jet in Hamburg